Untergrund vorbereitung Mikrozement

Mikrozement Untergrundvorbereitung welche Spachtelmasse ?

Die Mikrozement Untergrundvorbereitung: Bei der Vorbereitung des Untergrunds für einen Mikrozementboden sollten Sie auf eine harte Spachtelmasse zurückgreifen. Diese sorgt für eine optimale Haftung und ein perfektes Ergebnis.
Die Untergrundvorbereitung ist der wichtigste Schritt bei der Verlegung eines Mikrozementbodens. In unserem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie den Untergrund perfekt vorbereiten.
Harte Spachtelmassen sind die ideale Basis für Mikrozement- und PU-Lackbeläge.
Mikrozement Untergrund Zusammenfassung : Bei der Auswahl von Mikrozement oder einem PU-Lack als Bodenbelag ist es wichtig, den richtigen Untergrund zu wählen. Fliesenkleber ist nicht die ideale Wahl, da er weicher und weniger standfest ist als eine harte Spachtelmasse.

Fliesenkleber ist zwar eine kostengünstige Option, aber er kann zu Abdrücken von Möbeln auf dem Boden führen. Dies liegt daran, dass Fliesenkleber nicht so stark ist wie eine harte Spachtelmasse und sich unter Druck verformen kann.

Eine harte Spachtelmasse hingegen bietet eine bessere Standfestigkeit und Widerstandsfähigkeit gegenüber Druck. Dies führt zu einem langlebigen und ästhetisch ansprechenden Bodenbelag.

Wenn Sie Mikrozement oder einen PU-Lack auftragen möchten, sollten Sie daher eine harte Spachtelmasse als Untergrund verwenden. Eine professionelle Installation ist empfehlenswert, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Mikrozement-Experten für Sie da

Als Mikrozement-Hersteller sind wir seit Jahren in der Branche tätig und haben bereits tausende Projekte erfolgreich umgesetzt. Wir kennen den Markt und die neuesten Trends und wissen, worauf es bei der Verlegung von Mikrozement ankommt.

Auch unter den Mikrozement-Herstellern gibt es einen regen Austausch von Erfahrungen. So können wir unser Wissen kontinuierlich erweitern und unseren Kunden stets die beste Beratung und Unterstützung bieten.

Unser Ziel: Ihr Erfolg

Unser Ziel ist es, dass Sie mit Ihrem Mikrozement-Projekt rundum zufrieden sind. Deshalb teilen wir unser Wissen und unsere Erfahrungen gerne mit Ihnen. Wir wollen, dass Sie das Beste aus Ihrem Projekt herausholen.

Kommen wir nun zurück zum eigentlichen Thema:

Fliesenkleber vs. harte Spachtelmasse: Welcher Untergrund ist der richtige für Mikrozement?

Fliesenkleber

Fliesenkleber ist eine Mischung aus Zement, Sand und anderen Zusatzstoffen, die verwendet wird, um Fliesen auf dem Boden zu befestigen. Er ist relativ kostengünstig und einfach zu verarbeiten.

Nachteile von Fliesenkleber:

  • Weich und weniger standfest als harte Spachtelmasse
  • Kann unter Druck und Belastung abdrücken
  • Nicht so langlebig wie harte Spachtelmasse

Harte Spachtelmasse

Harte Spachtelmassen bestehen aus einer Mischung aus Zement, Sand und anderen Zusatzstoffen, die speziell für die Verlegung von Bodenbelägen entwickelt wurden. Sie sind deutlich härter als Fliesenkleber und bieten eine bessere Standfestigkeit und Widerstandsfähigkeit gegenüber Druck.

Vorteile von harten Spachtelmassen:

  • Härter und standfester als Fliesenkleber
  • Verhindert das Auftreten von Abdrücken
  • Langlebiger als Fliesenkleber

Beispiele

  • Mikrozement auf Styropor: Styropor ist ein weicher Untergrund, der nicht standfest ist. Wenn Sie mit einem Hammer auf einen Mikrozementboden aus Styropor schlagen, wird eine Delle entstehen.
  • Mikrozement auf Sopro RAM 3: Sopro RAM 3 ist eine harte Spachtelmasse, die eine hohe Standfestigkeit bietet. Wenn Sie mit einem Hammer auf einen Mikrozementboden aus Sopro RAM 3 schlagen, wird keine Delle entstehen.

 

Häufiger Fehler:

Styrodor Bauplatten mit deren dünnen Zementschicht sind ebenfalls nicht tragfähig. Wenn Sie einen Stuhl auf eine Fläche aus Styrodor Bauplatten stellen und sich mit zwei Personen auf den Stuhl setzen, kann es zu Dellen kommen.

Produkte der Firma Sopro:

  • Sopro RAM 3: Sopro RAM 3 ist eine harte Spachtelmasse, die eine hohe Standfestigkeit und Widerstandsfähigkeit gegenüber Druck bietet. Sie eignet sich ideal als Untergrund für Mikrozement.

  • Sopro Fliesenkleber Nummer 1: Sopro Fliesenkleber Nummer 1 ist ein flexibler Fliesenkleber, der eine gute Haftung und Flexibilität aufweist. Er eignet sich nicht als Untergrund für Mikrozement, da er nicht ausreichend standfest ist.

Sopro Fliesenkleber

Fazit:

Für die Verlegung von Mikrozement ist eine harte Spachtelmasse der ideale Untergrund. Sie bietet eine bessere Standfestigkeit und Widerstandsfähigkeit gegenüber Druck und verhindert das Auftreten von Abdrücken. Sopro RAM 3 ist eine gute Wahl für einen harten Untergrund für Mikrozement.

Für Dusche und Badezimmer empfehlen wir diese Mikrozement Sets Sets 

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.