Fugenloses Bad mit Microzement

Microzement ist die Lösung für Ihr fugenloses Bad!

Ein fugenloses Bad ist eine großartige Option für Ihr Zuhause, da Sie auf diese Weise viele Vorteile genießt. Zunächst einmal werden Sie bei der Gestaltung Ihrer Badezimmerwände und -böden auf Fliesen verzichten und stattdessen Materialien verwenden, die großflächig verarbeitet werden können und keine Fugen benötigen. Außerdem wird durch die Verwendung passender Baustoffe sichergestellt, dass im Badezimmer kein Schimmel entsteht. Darüber hinaus ist es möglich, nur einzelne Elemente fugenlos zu gestalten und an bestimmten Bereichen Fliesen einzusetzen. Fugenlose Bäder sowie die Kombination aus Fliesen und Beton oder Putz liegen derzeit im Trend - Sie können also sicher sein, dass Sie mit der Entscheidung für ein fugenloses Bad auf dem richtigen Weg sind! Durch den Wegfall von Fugen im Badezimmer wird die regelmäßige Pflege und Reinigung erheblich vereinfacht. Schließlich kann sich so kein Schmutz mehr unter den Fliesen festsetzen und auch das Risiko, dass mit der Zeit unansehnliche Flecken entstehen oder Schimmelbildung auftritt, ist deutlich geringer. Folglich können Sie die Oberflächen des Raumes mit etwas Wasser, einem Lappen und dem passenden Reinigungsmittel viel gründlicher säubern. Badezimmer mit glatten Wänden und Boden wirken optisch größer, geräumiger und ordentlicher. Außerdem strahlen sie ohne die Fugenlinien und kleinteiligen Elemente eine Exklusivität aus. Deshalb eignet sich diese Gestaltungsart für das eigene Bad genauso wie für kleine Bäder oder Gäste-WCs. Wie Sie sehen ist das fugenlose Bad trendy und eine modernes Badezimmerdesign, das viele Vorteile bietet. Microzement ist das perfektes Material für ein fugenloses Bad, da es extrem widerstandsfähig und langlebig ist. Mikrozement ist auch sehr pflegeleicht und einfach zu installieren, was es zu einer großartigen Option für das moderne Badezimmer macht.